Hohenlohe-Franken

Reichsstädtisches Museum im   Alten Spital

 
BAD WIMPFEN

74206 Bad Wimpfen, Hauptstraße 45

Telefon: 0 70 63 / 96 03 13
Auskunft:
Tourist-Information - 
Telefon:  0 70 63 / 97 20 - 0 
Fax: 0 70 63 / 97 20 - 20
info@badwimpfen.de - www.badwimpfen.de
Öffnungszeiten:

Geöffnet von Ostern bis Ende Oktober:
Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr,
von Ende Oktober bis Ostern:
Denstag bis Donnerstag 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr.
Montags geschlossen.
Führung: Jeden 2. Samstag im Monat, 15.00 Uhr.

Geschichte:

Ehemaliges Heilig-Geist-Spital; spätmittelalterlicher Spitalbau mit Steinbau des 13. Jahrhunderts mit Originalbefunden.
Träger: Verein "Alt Wimpfen" e.V.

Präsentation:

Im Alten Spital wird die reichsstädtische Geschichte der Stadt Wimpfen veranschaulicht. Schwerpunkte sind das Territorium, Stadtrecht, Zünfte und Handwerk und das Leben in der Reichsstadt. Besonderes Gewicht haben die Sammlungen zur Schlacht bei Bad Wimpfen, das alte Spitalwesen sowie Technik und Formen des Fachwerkbaus. Außerdem besitzt es ein großes Modell der Stadt.

Quellen: Stadtverwaltung; Prospekt.

 
 
 

 

Sitemap
Museen
Hohenlohe-Franken
Informationen
© by Wettin-Verlag - Werner M. Dienel - Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@wettin-verlag.de