Hohenlohe-Franken

Museum 

im Schafstall 

 

NEUENSTADT AM KOCHER

74196 Neuenstadt a. K., Cleversulzbacher Straße 10

Telefon 0 71 39 / 39 24 (Museumsleitung)

Stadtverwaltung:
74196 Neuenstadt a.K., 
Hauptstraße 50 
Telefon 0 71 39 / 97- 0
Fax 0 71 39 / 97- 66
Internet: www.neuenstadt.de
e-mail: schafstall.neuenstadt@t-online.de
Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten während einer Ausstellung Dienstag bis Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr.
 

Geschichte:

Im Jahr 1991 wurde das "Museum im Schafstall" nach einer umfangreichen Restaurierung eröffnet. Der stattliche Bau aus der Mitte des 18. Jahrhunderts gehört zu einem ursprünglich herzoglich-württembergischen Gutshof, der seit 1850 in städtischen Besitz ist. 

Präsentation:

Heute beherbergt der Schafstall eine Gedenkstätte für die Familie Mörike, Exponate zur Lokalgeschichte, zur Herzogsfamilie Württemberg-Neuenstadt sowie historische Karten und Ansichten Neuenstadts. Ganzjährig werden wechselnde Ausstellungen durchgeführt. Der örtliche Verein für Geschichte und Heimatkunde, der das "Museum im Schafstall" zusammen mit der Stadt Neuenstadt betreibt, veranstaltet neben Ausstellungen auch die Reihe "Kultur im Schafstall" mit Konzerten, Kabarett- und Theateraufführungen. Der liebevoll umgebaute Schafstall mit seiner Kleinbühne, Galerie und mächtiger Dachkonstruktion bietet dafür einen stimmungsvollen Rahmen. 

Quellen: Gemeindeverwaltung Neuenstadt a. K.; Prospekt.

 

 
 
 

 

Sitemap
Museen
Hohenlohe-Franken
Informationen
© by Wettin-Verlag - Werner M. Dienel - Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@wettin-verlag.de