Hohenlohe-Franken

Ludwig-Doerfler-

Museum

 

SCHILLINGSFÜRST

91583 Schillingsfürst, Neue Gasse 1 

Telefon: 0 98 68 / 58 47

Info-Center Schillingsfürst
Rothenburger Straße 2,
91583 Schillingsfürst
Telefon: 098 68 / 2 22
Fax: 0 98 68 / 2 53
Internet: www.schillingsfuerst.de
e-mail: info@schillingsfuerst.de 

Öffnungszeiten:

Anfang April bis Ende September - täglich außer Montag von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr

Geschichte:

Die Ludwig-Doerfler-Galerie befindet sich im ehemaligen klassizistisch erbauten Amtsgerichtsgebäude. 

Präsentation:

Sie enthält das Lebenswerk des Schillingsfürster Künstlers Ludwig Doerfler (1905-1992). Dieser "Maler der Frankenhöhe" begeisterte bereits zu Lebzeiten mit seinen impressionistischen Bildern, die eine besondere Liebe zur fränkischen Heimat erkennen lassen. Einfühlsame Landschaftsbilder, Portraits, Stilleben und südliche Impressionen zeigen die Spannbreite seines Schaffens.
Außer der Galerie beherbergt das "Haus der Heimat" auch die "Sammlung Baumann" mit alten Kostbarkeiten (Teppiche, Waffen, Trachten, Fayencen, Pfeifen) aus Schillingsfürst und seiner Umgebung.
In den Räumlichkeiten wie im Museumsgarten finden viele kulturelle Veranstaltungen statt, wie Konzerte, Lesungen, Vorträge und jährlich zwei Sonderausstellungen von Künstlern. 

Quellen: Gemeindeverwaltung Schillingsfürst; Prospekt.

Sitemap
Museen
Hohenlohe-Franken
Informationen
© by Wettin-Verlag - Werner M. Dienel - Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@wettin-verlag.de