Hohenlohe-Franken

"Das Schulmöbel- Museum"

TAUBERBISCHOFSHEIM

VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co

97941 Tauberbischofsheim, Hochhäuser Straße 8

Telefon:  0 93 41 / 88-0 

Fax: 0 93 41 / 8 81 07 

Internet: www.vs.moebel.de

Tourist-Information
Marktplatz8,97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0 93 41 / 8 03 13
Fax: 0 93 41 / 80 39 91
Internet: www.tauberbischofsheim.de
e-mail: tourismus@tauberbischofsheim.de
Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 10.00bis 17.00 Uhr.

Präsentation:

Leitmotiv der Ausstellung ĄDas Klassenzimmer" ist die Auseinandersetzung mit dem Schulmöbel, das unmittelbare Auswirkung auf das Wohlbefinden des Kindes hat. Das Museum zeigt einen internationalen Querschnitt der Geschichte und Entwicklung von Schulmöbeln von der Jahrhundertwende bis heute. Dabei werden auch ergonomische und pädagogische, vor allem aber kulturgeschichtliche Aspekte mit einbezogen. Parallel dazu werden wegweisende Schulbauten des letzten Jahrhunderts vorgestellt.
ĄGemeinsam die Schulbank drücken" - diese Umschreibung der prägendsten Phase unseres Lebens verweist auf einen Gegenstand, der uns allen zwar vertraut, dessen Historie und Bedeutung aber den wenigsten bekannt ist.
Erinnerungen an die eigene Schulzeit werden wach, wenn genau das Schulmöbel wieder entdeckt wird, das nach der Schulzeit aus dem Bewußtsein entschwunden ist.

Quellen: Stadtverwaltung Tauberbischofsheim; Prospekt.

 
Sitemap
Museen
Hohenlohe-Franken
Informationen
© by Wettin-Verlag - Werner M. Dienel - Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@wettin-verlag.de